© 2016 Feuerwehr Aching

LINDENFEST

 
25 Jahre Lindenfest haben mittlerweile schon Tradition

Die Geburt des Lindenfestes der Freiwilligen Feuerwehr Aching war im Jahr 1988. Entstanden aus einer Zusammenkunft von Feuerwehrkameraden im Sommer 1988 an einer alten Linde in Aching an der Mattig. Bald kamen zahlreiche Radfahrer des Weges und machten Rast. Da die Gastfreundschaft der Veranstalter beindruckte, wurde das Feste im darauf folgendem Jahr wieder veranstaltet.

 

Da die Linde eines Tages einem Sturm zum Opfer fiel und die nach Jahren immer steigende Anzahl an Gästen während des Festbesuches nicht auf Sanitäranlagen verzichten sollen, wurde das Lindenfest zum Wirt z’Aching in den Innenhof verlegt, wo es seither alljährlich stattfindet.

 

Zum 25jährigen Jubiläum wurde an zwei Tagen gefeiert und im Rahmen eines Festaktes neben der Zeugstätte in Aching eine Linde gepflanzt, und das Kochbuch der FF Aching wurde vorgestellt.

 

Die gesamten Einnahmen des Lindenfestes werden verwendet um dringende Feuerwehrgeräte anzuschaffen.